Wort des Präsidenten

Werte Jägerinnen und Jäger

Vorneweg herzlichen Dank für das Vertrauen, das Sie mir entgegenbringen!

Ich versichere Ihnen, dass ich das Amt, welches Sie mir anvertraut haben, mit 100%-igem Engagement und im besten Wissen und Gewissen ausüben werde. Dass diese Präsidentschaft wohl mehr Bürde als Würde mit sich bringt, dessen bin ich mir vollends bewusst. Genossen wir Jäger früher ein kritikloses Ansehen in der Bevölkerung, müssen wir heute die Jagd auf allen Seiten verteidigen. Lassen Sie mich die nächsten 5 Jahre unter ein Motto stellen:

Respekt und Fairness

Wenn wir all unser Tun und Handeln diesem Motto unterstellen, wird dies automatisch ein grosser Schritt in die richtige Richtung bedeuten!

  • Respekt und Fairness gegenüber der nichtjagenden Bevölkerung
  • Respekt und Fairness gegenüber dem Wild
  • Respekt und Fairness gegenüber unseren Mitjägern
  • Respekt und Fairness gegenüber den Behörden und dem Gesetz

Diese Liste kann noch beliebig lange fortgesetzt werden. Je länger wir sie werden lassen, umso mehr Früchte wird sie tragen. Wenn wir alle uns dieses Motto verinnerlichen, dürfen wir auch in Zukunft immer und überall hoch erhobenen Hauptes voller Stolz verkünden:

Ich bin Jäger !