Die Abstimmung vom 27. September 2020

Donnerstag 26 November 2020

Das Bundesjagdgesetz wird am 27. September 2020 zur Abstimmung gestellt.

JA zum neuen Jagdgesetz

Bald werden wir über die Zukunft der Jagd abstimmen. Verschiedene Tier- und Naturschutzorganisationen haben ein Referendum gegen das neue Jagdgesetz ergriffen.

Wir, die Mitglieder des Ausschusses für das Jagdgesetz, sind überzeugt, dass das neue Gesetz richtig ist: Es bietet mehr Sicherheit für Tier, Natur und Mensch, fördert die Artenvielfalt, stärkt den Schutz der ländlichen Landschaft und ermöglicht eine fortschrittliche Jagd.

Das Engagement möglichst vieler Menschen ist entscheidend, wenn wir die Abstimmung gewinnen wollen. Wichtig ist auch Ihr Engagement: Unterstützen Sie uns in unserem Kampf für das neue Jagdgesetz, das die Jagd für Tiere, Natur und Menschen sicherer machen wird!

Unterstützen Sie die Kampagne von ChasseSuisse, dem Schweizerischen Bauernverband und der Schweizerischen Gruppe für die Bergregionen.

Website zum Jagdgesetz